Lehrgangsinhalte

In diesem fünftägigen Lehrgang werden Sie umfassend in die wesentlichen Aspekte der Bauschadenbewertung eingeführt. Folgende Schwerpunkte stehen dabei im Mittelpunkt:

Tag 1:
Es wird das Fundament mit allgemeinen, technischen und rechtlichen Grundlagen gelegt, die für Sachverständige im Bauwesen essenziell sind.

Tag 2 und 3:
Im Fokus steht die Bautechnik. Es wird ein umfassendes Verständnis für Bauschadenermittlung, konstruktiven Wärmeschutz und baurechtliche Aspekte entwickelt. Feuchte- und Schallschutz stehen ebenso im Programm, ergänzt durch Spezialthemen wie Photovoltaik, Gerätekunde, Feuchtediagnostik und Schadstoffmanagement.

Tag 4 und 5:
Simulierte Schadenaufnahme und Gutachtenerstellung mit Workshop-Charakter.

Teilnehmernutzen

  • Fundierte Weiterbildung im Bereich Bauschadenbewertung
  • Erwerb eines DEKRA-Zertifikats nach bestandener Prüfung
  • Förderung der fachlichen Kompetenz durch praxisnahe Inhalte und Expertenführung
  • Vertiefung der Expertise in Schadenbeurteilung und -dokumentation
  • Verbesserung der beruflichen Perspektiven im Baugewerbe
  • Wertvolle Investition in die berufliche Zukunft

Teilnahmevoraussetzungen

Um an dem Lehrgang teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Abschluss als Architekt oder Bauingenieur
  • Abschluss als Ingenieur in einem relevanten Fachgebiet an einer Hochschule oder Fachhochschule
  • Ordentliches Mitglied in einer Architekten- oder Ingenieurkammer
  • Handwerksmeister oder Techniker im Bau- oder Baunebengewerbe
  • Fachkraft oder Selbstständiger im Bau- oder Baunebengewerbe mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechendem Nachweis

Anerkennung

Der Lehrgang zum DEKRA-zertifizierten Sachverständigen für Bauschadenbewertung stellt eine anerkannte Personenzertifizierung sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahme dar. Nach Abschluss dieses Lehrgangs erhalten Sie Ihre Teilnahmebescheinigung über 50 Fortbildungsstunden und nach bestandener Prüfung der DEKRA Certification GmbH Ihr DEKRA-Zertifikat.

Neben unserer Anerkennung bei der DEKRA und der Architektenkammer Baden-Württemberg sind wir auch bei diversen anderen Kammern und Verbänden anerkannt. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Ticketkauf

Wählen Sie die gewünschte Anzahl an Tickets aus und klicken Sie anschließend auf den Button „Tickets kaufen“, um zum Warenkorb zu gelangen.

Für den Kauf ermäßigter Tickets ist ein entsprechender Nachweis erforderlich.
Auf Anfrage ist dieser vorzulegen.

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar
PayPal
Kredit-/Debitkarte
Visa
American Express
Giropay

Dozent

Dozent Dr. Günal Günsav
Dr. Günal Günsav

Inhaber und Geschäftsführer der BauDoc® Academy,
Freier Architekt und unabhängiger Sachverständiger

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Über unsere Hotline erreichen Sie uns von Montag bis Freitag, 9:30 – 16:00 Uhr.

0800-2044700

Zum Kontaktformular

Details

22.07.2024 – 26.07.2024

Je 08:30 – 17:30 Uhr

Hoferstraße 9b, 71636 Ludwigsburg

Fortbildungsstunden: 10 UE pro Tag (50)

Dozent

Dozent Dr. Günal Günsav
Dr. Günal Günsav

Inhaber und Geschäftsführer der BauDoc® Academy,
Freier Architekt und unabhängiger Sachverständiger

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Über unsere Hotline erreichen Sie uns von Montag bis Freitag, 9:30 – 16:00 Uhr.

0800-2044700

Zum Kontaktformular